Versandkosten für Deutschland

bis 1.0 kg   7.00 €
bis 2.0 kg   7.50 €
bis 5.0 kg   14.99 €
bis 10.0 kg   24.00 €
bis 31.5 kg   40.00 €

Versandkostenfrei ab einen Bestellwert von 999999.00 €


Versandarten für Deutschland

Post
Die Ware wird mit DHL versendet.

Zahlungarten

Vorkasse
Sie überweisen denn Rechnungsbetrag, nach erhalt der Zahlung versenden wir umgehend die Ware.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bootszentrum Dresden - Allgemeine

Geschäftsbedingungen (Stand vom 27.07.2003)



§ 1 Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller und dem Bootszentrum Dresden, im Folgenden Bootszentrum Dresden, gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie sind jederzeit unter www.boote-winkler.de im Internet ersichtlich und gelten durch jede Form der Auftragserteilung oder mit der Übersendung der Ware als anerkannt. Änderungen, Ergänzungen oder widersprechende Geschäftsbedingungen sowie sonstige Vereinbarungen bedürfen ausschließlich der schriftlichen Bestätigung durch Bootszentrum Dresden. Ansonsten sind sie unverbindlich, auch wenn Bootszentrum Dresden ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.



§ 2 Bestellung und Vertragsabschluß

Die Bestellung kann erfolgen:

per Online-Shop-System: Der Besteller wird von Bootszentrum Dresden über den Eingang der Bestellung automatisch per Email informiert, eine Lieferzusage ist damit nicht verbunden. Der Besteller hat das Recht, die Bestellung innerhalb von 12 Stunden zu stornieren. Nach Ablauf dieser Frist ist die Bestellung verbindlich.

per Email: Die Bestellung wird innerhalb des folgenden Werkstages bearbeitet und der Besteller per Email über den Bestelleingang informiert.

per Telefax (03 51) 2 03 00 62

per Telefon (03 51) 2 03 00 60 - während der üblichen Geschäftszeiten Mo.-Fr. 09.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr, Sa. 09.00-12.00 Uhr

Der Vertrag kommt unabhängig von der Bestätigung des Eingangs der Bestellung erst mit Auslieferung der Waren zustande.

Es gibt keinen Mindestbestellwert.



§ 3 Lieferung

Bootszentrum Dresden verpflichtet sich zur Ausführung der Bestellung zu den in der Website bekannt gegebenen Bedingungen, soweit die Bestellung sich auf übliche Mengen beschränkt. Die Bestellung größerer als üblicher Mengen bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von Bootszentrum Dresden. Wir haben keinen Einfluß darauf, wenn Artikel von unseren Lieferanten aus dem Programm genommen werden und somit nicht mehr lieferbar sind. Sollte uns vom Lieferanten ein Ersatzartikel angeboten werden, so werden wir Sie darüber informieren. Ein Schadensersatzanspruch wegen nicht mehr lieferbarer Artikel kann nicht gegen uns geltend gemacht werden.

Alle Bestellungen werden von Bootszentrum Dresden schnellstmöglich per Post, Paketdienst oder Spedition ausgeliefert, bzw. zur Abholung bereitgestellt. Bootszentrum Dresden übernimmt keine Haftung für die Einhaltung der voraussichtlichen Lieferfrist oder eines vom Besteller vorgegebenen Lieferzeitpunkts sowie auch für die Vollständigkeit der Ausführung der Bestellung. Schriftlich zugesicherte Lieferfristen gelten als eingehalten, wenn die Sendung innerhalb dieser Frist das Lager von Bootszentrum Dresden verläßt bzw. für den Bestellern zur Abholung bereitgestellt wird.

Ist ein bestelltes Produkt zum Zeitpunkt der Versendung nicht lieferbar, wird Bootszentrum Dresden den Besteller spätestens bei Lieferung hierüber informieren und möglicherweise bereits erfolgte Zahlungen zurückerstatten. Für Produkte, die aufgrund nicht vorhersehbarer Probleme, nicht geliefert werden können, besteht seitens des Bestellers kein Anspruch auf Belieferung oder Nachlieferung.

Betriebsstörungen, behördliche Eingriffe, unverschuldete Verzögerung in der Anlieferung, Streik und Aussperrung, sowie Ereignisse höherer Gewalt berechtigen Bootszentrum Dresden vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten oder die Lieferzeit angemessen zu verlängern. Der Besteller ist zum Rücktritt berechtigt, wenn er zuvor eine dem Auftragsumfang entsprechende, angemessene Nachfrist gesetzt hat.

Teillieferungen sind in Ausnahmefällen zulässig, sollen jedoch möglichst vermieden werden. Sollte eine Teillieferung unvermeidbar sein, trägt der Besteller keine weiteren Versandkosten.

Mit Abgang der Ware aus dem Lager von Bootszentrum Dresden hat Bootszentrum Dresden seine Hauptpflichten erfüllt. Die Leistungs- und Preisgefahr geht dann auf den Besteller über. Der Versand der Ware erfolgt - auch bei versandkostenfreier Lieferung - auf Gefahr des Bestellern.

Angelieferte Gegenstände sind, auch wenn sie Mängel oder Beschädigungen aufweisen, vom Besteller unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte aus § 7 entgegenzunehmen. Wird die Annahme der Lieferung verweigert, ist Bootszentrum Dresden berechtigt, Schadenersatz wegen Nichterfüllung in Höhe des entstandenen Schadens zu verlangen.

Der Besteller hat die Pflicht, die Sendung nach Erhalt auf äußere Beschädigungen zu überprüfen und solche auf dem Auslieferungsformular des Frachtführers zu vermerken. Transportschäden und Transportverluste sind den ausführenden Unternehmen durch den Bestellern direkt und unverzüglich zu melden mit gleichzeitiger Mitteilung an Bootszentrum Dresden (Kopie).

Der Besteller hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf offensichtliche Mängel zu prüfen. Sind die von Bootszentrum Dresden gelieferten Waren mangelhaft, wird Bootszentrum Dresden - unter Ausschluß weiterer Gewährleistungsansprüche - Ersatz liefern, oder den Kaufpreis zurückerstatten. Die Feststellung etwaiger Mängel muß Bootszentrum Dresden unverzüglich, spätestens jedoch 7 Tage nach Erhalt der Ware, mitgeteilt werden.

Weitere Ansprüche des Bestellern sind ausgeschlossen. Insbesondere der Anspruch auf Ersatz von Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung, Lagerung, oder nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, sind ausgeschlossen.



§ 4 Preise und Versandkosten

Alle Preisangaben sind freibleibend und verstehen sich ab Lager in € (Euro) inklusive der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der Kosten für den Versand.

Verpackung und Fracht werden nach Größe, Gewicht und Versandart berechnet. Die angegebenen Versandkosten gelten nur für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Versandkosten können gesondert erfragt werden.

Wünscht der Besteller die Versendung per Express, so ist Bootszentrum Dresden dazu berechtigt unabhängig vom Bestellwert einen Expresszuschlag zu berechnen.

Die Lieferung ins Ausland erfolgt nur gegen Vorkasse. Eventuell entstehende Zollgebühren trägt der Besteller.



§ 5 Kaufpreis und Zahlung

Mit Absendung der Bestellung wird der Kaufpreis fällig. Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus der Summe der Kaufpreise der Einzelpositionen incl. Mehrwertsteuer und der betreffenden Versandkosten. Der Kaufpreis wird in Euro (€) angegeben.

Innerhalb Deutschland kann der Besteller per Nachnahme oder Vorkasse bezahlen.

Nachnahme: Die zusätzlichen Kosten betragen 5,11 € je Sendung.

Vorkasse: Für beide Seiten der sicherste Weg, der Besteller erhält eine Rechnung mit Lieferzusage und sofort nachdem der Betrag eingegangen ist, wird die Ware versand.
Auslandslieferungen erfolgen nur gegen Vorkasse.



§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die an den Besteller gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum von Bootszentrum Dresden



§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate, gerechnet ab dem Tag der Auslieferung. Bestimmte oder andere Eigenschaften der Waren sind nicht zugesichert.

Offensichtliche Mängel sind Bootszentrum Dresden innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt unter eingehender Beschreibung schriftlich mitzuteilen. Die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen für nicht rechtzeitig gerügte offensichtliche Mängel ist ausgeschlossen.

Ist die Mängelrüge berechtigt und hat Bootszentrum Dresden den Mangel zu vertreten, so erfolgt in Absprache mit dem Bestellern eine Ersatzlieferung oder eine Preisminderung. Ist eine Preisreduzierung oder eine Ersatzlieferung nicht möglich oder verzögert sich diese Ersatzlieferung, so kann der Besteller vom Vertrag insgesamt zurücktreten. Bei Rücktritt ist der Besteller zur vollständigen Rücksendung der Ware verpflichtet. Die Kosten für die Rücksendung sind vom Kunden zu tragen. Nach der fristgerechten Rücksendung wird der Kaufvertrag aufgelöst. Bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

Für Ersatzlieferungen haftet Bootszentrum Dresden im gleichen Umfang wie für die ursprüngliche Ware bis zum Ablauf von 3 Monaten nach Lieferung des Ersatzstückes, mindestens jedoch bis zum Ablauf der ursprünglichen Gewährleistungsfrist für den Liefergegenstand.

Schadensersatz wegen etwaiger Mangelfolgeschäden steht dem Besteller nur für den Fall zu, dass bei Nichtvorliegen von Bootszentrum Dresden ausdrücklich zugesicherten Eigenschaften das Risiko eines Mangelfolgeschadens durch die zugesicherte Eigenschaft ausgeschlossen werden sollte.

Weitere Ansprüche des Bestellers gegen Bootszentrum Dresden - gleich aus welchem Rechtsgrund und insbesondere der Anspruch auf Ersatz von Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung, Lagerung, oder nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind - sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit. Der Ausschluss gilt ferner dann nicht, wenn Ansprüche aus § 1,4 Produkthaftungsgesetz bestehen, bei Verzug oder von Bootszentrum Dresden zu vertretender Unmöglichkeit, wenn zugesicherte Eigenschaften fehlen oder wenn es sich um die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht handelt. Die Haftung für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist auf den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.



§ 8 Haftungsausschuß

Es wird keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Internetpräsenz und für technische oder elektronische Fehler oder Irrtümer innerhalb des Onlineangebots übernommen.



§ 9 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die Rechtsverhältnisse der Vertragspartner unterliegen ausschließlich bundesdeutschem Recht. Ist in Einzelverträgen mit ausländischen Bestellern nichts anderes bestimmt, sind die Bestimmungen der "Convention on Contracts for the international Sale of Goods" (CiSG) nicht anzuwenden. Soweit zulässig, wird für alle Ansprüche aus der Geschäftsbeziehung der Gerichtsstand am Sitz von Bootszentrum Dresden vereinbart.



§ 10 Verbindlichkeit (Salvatorische Klausel)

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eines durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im übrigen für beide Teile wirksam. Die Vertragspartner sind verpflichtet, eine neue Bestimmung zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht innerhalb von vierzehn Tagen diesen Vertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist an dem Tag, an dem Sie oder Ihr Stellvertreter (der nicht der Zusteller ist) die Waren in Besitz genommen hat.



Bootszentrum Dresden behält sich vor, bei Wertverlust der Ware oder fehlender Originalverpackung den gesetzlich zulässigen Betrag in Abzug zu bringen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit denselben zurückzuführen ist.



Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bootszentrum-Dresden, Winkler & Döring OHG, Inh. Olaf Winkler+Claudia Döring,

01259 Dresden, Krippener Strasse 15, Telefon +49 351 2 03 00 60, Telefax + 49 351 2 03 00 62 , email: info@boote-winkler.de)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. Brief, E-Mail, Telefax) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unten stehendes Muster-Widerrufsformular verwenden. Die Verwendung unseres Musters ist jedoch nicht vorgeschrieben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie den Widerrufserklärung vor Ablauf der Frist absenden. Die Ware ist zeitgleich mit dem Widerruf zurück zu senden. Die Kosten für die Rücksendung sind vom Kunden zu tragen.



Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Es werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung keine Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, was zuerst eintritt.



Muster-Widerrufsformular



Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie an folgende Adresse zurück:



Bootszentrum-Dresden

Winkler & Döring OHG

Inh. Olaf Winkler, Claudia Döring

01259 Dresden

Krippener Strasse 15



Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über

den Kauf der folgenden Waren: __________________________

Bestellt am _______________________ /erhalten am __________________________


Name des Verbrauchers:__________________________

Anschrift des Verbrauchers:

__________________________

__________________________

__________________________

Unterschrift des Verbrauchers: __________________________

Datum:
__________________________

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick



Allgemeine Hinweise



Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.



Datenerfassung auf unserer Website



Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?



Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.



Wie erfassen wir Ihre Daten?



Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.



Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.



Wofür nutzen wir Ihre Daten?



Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.



Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?



Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.



2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen



Datenschutz



Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.



Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.



Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.



Hinweis zur verantwortlichen Stelle



Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:



Winkler & Döring OHG

Inh. Olaf Winkler, Claudia Döring

01259 Dresden

Krippener Strasse 15



Telefon +49 351 2 03 00 60

email: info@boote-winkler.de



Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.



Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung



Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.



Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde



Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.



Hier: Der Sächsische Datenschutzbeauftragte

Andreas Schurig

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1

01067 Dresden



Telefon: 03 51/49 3-5401

Telefax: 03 51/49 3-5490



E-Mail: saechsdsb@slt.sachsen.de
Homepage: http://www.datenschutz.sachsen.de



Recht auf Datenübertragbarkeit



Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.



SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung



Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie in diesem Fall nicht daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile, da die entsprechenden SSL-verschlüsselten Formulare mittels Iframe von einer firmeneigenen HTTPS-Seite eingebunden wurden. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung wie auch hier aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.



Auskunft, Sperrung, Löschung



Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.



Widerspruch gegen Werbe-Mails



Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.



3. Datenerfassung auf unserer Website



Cookies



Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.



Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.



Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.



Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.



Server-Log-Dateien



Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:



Browsertyp und Browserversion



verwendetes Betriebssystem



Referrer URL



Hostname des zugreifenden Rechners



Uhrzeit der Serveranfrage



IP-Adresse



Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.



Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.



Kontaktformular



Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.



Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.



Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.



Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)



Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.



Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.



4. Analyse Tools und Werbung

Google AdWords und Google Conversion-Tracking



Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).



Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.



Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.



Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.



Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.



Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.



5. Plugins und Tools



Google Maps



Diese Seite nutzt, über einen IFrame und über eine API, den Kartendienst Google Maps. Anbieter des API ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA und Anbieter der Inhalte aus dem IFrame ist die RegioHelden GmbH Rotebühlstraße 50 in 70178 Stuttgart.Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von RegioHelden GmbH in Stuttgart und Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und in der Datenschutzerklärung von RegioHelden GmbH https://regiohelden.de/datenschutzerklaerung/.

Plattform zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Allternativ zur EU-Plattform können Sie auch nationale Möglichkeiten nutzen. Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein (Internet: https://www.verbraucher-schlichter.de) oder weitere Schlichtungsstellen zu finden auf der Internetseite https://www.verbraucher-schlichter.de/was-ist-schlichtung/weitere-schlichtungsstellen

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Sie können uns über das Kontaktformular oder per Mail über die Mail-Adresse im Impressum erreichen.

Motorrollershop Dresden
Winkler & Döring OHG

Willkommen im Motorrollershop Dresden

KOMPETENZ IN SACHEN Roller und Motorrad seit dem Jahr 2003. Aus Erfahrung wissen wir genau, worauf es ankommt, zum Beispiel darauf unseren Kunden ein guter und fairer Partner zu sein, der Sie fachkundig berät und besonders auch nach dem Kauf weiter eingehend betreut. Wir hören auf die Wünsche unserer Kunden. Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen, damit Sie immer Freude am fahren haben.

Heiße Leistung und heißer Preis. Formschön und schnittig. Tolle Optik, starke Technik, komplette Ausstattung zu einem Spitzenpreis.

Besuchen Sie uns in unseren Geschäft


Wir sind Vertragswerkstatt folgender Marken



AGB • Versand • Zahlung • Widerrufsrecht • Datenschutz • Kontakt • Impressum

© Server-Team